Twój email
Treść wiadomości
Wyślij
Wyślij
Formularz został wysłany — dziękujemy.
Proszę wypełnić wszystkie wymagane pola!

Zapisz się na listę mailingową

A kuku, baby na łuku !

Unsere Expedition benötigt nicht nur viel Vorbereitung, eine entsprechende Ausrüstung, die für mehrtägige Bergtouren geeignet ist sondern auch ein hochspezialisiertes Zubehör mit der GPS-Technik, das uns sicher ans Ziel führt und die gesamte Veranstaltung zum Erfolg werden lässt. Deswegen bedürfen wir einer finanziellen Unterstützung. Für alle Interessierten, die unserer Initiative wohlwollend gegenüberstehen, teilen wir unsere Kontonummer mit:

Wir haben uns vorgenommen, dass unsere Initiative auch einen humanitären und wohltätigen Hintergrund hat. Einen Teil der gesammelten Geldmittel wollen wir somit im Rahmen der Zusammenarbeit mit den beiden Stiftungen „Zdrowa Natura“ und „Warto pomagac“  für die Rehabilitation behinderter Kinder übergeben

Wir machen uns auf den Weg nicht nur für uns selbst…

44114020040000370279584171 - mBank

IBAN :PL      BIC/SWIFT: BREXPLPWMBK

Das Konto hat uns die Stiftung „Zdrowa Natura“ zur Verfügung gestell

Einzahlungen von Spenden sollen dem Vermerk „LUKKARPAT“ versehen werden"

Pionierska kobieca wyprawa na Łuk Karpat.

Die erste Frauenexpedition zu dem Karpatenbogen. Wir, zwei unkonventionelle weibliche Wesen (wohlgemerkt, keine Teenies mehr) haben uns vorgenommen die Karpaten zu durchqueren von Rumänien bis hin in die Slowakei. Wir gehen davon aus, wir könnten die ersten Frauen sein, die diesen Gebirgszug so zu durchqueren versuchen. Frauen mit keinerlei Unterstützung seitens der Männer (ohne hilfreiche männliche Hand und mit keinem hilfreichen männlichen Rücken zur Seite). Aufgrund zeitlicher Beschränkungen und wegen zahlreicher Verpflichtungen, die wir erfüllen müssen, sind wir gezwungen die Expedition in zwei Etappen zu unterteilen. Die erste würde dann die Ukraine und Rumänien und die zweit Polen du die Slowakei umfassen. Mag sein, dass es weniger spektakulär aussieht, als dass wir es auf einen Schlag gemacht hätten, wird aber bestimmt länger dauern, was bedeuten würde, dass wir unseren Blog und die Webseite der Expedition länger betreiben könnten. Die Tatsache, dass uns unterwegs oft tolle Sachen widerfahren, lässt darauf hoffen, dass ihr euch mit uns nicht langweilen werdet. Unsere Tour wird sowohl euch als auch uns selber bestimmt viele tolle Eindrücke liefern

Expeditionsdauer:

die erste Etappe vom 15. Juni bis zum 05. Juli 2020.

geplante Route (Details in Vorbereitung): Orsova (in Rumänien) – Ustrzyki Górne (in Polen), ca. 1200 km

Charakteristik: es ist eine Wanderexpedition durchs Gebirge, je weniger Zivilisation desto besser, alles was gebraucht wird, werden wir mitführen müssen, vom Wanderweg wird nun dann abgewichen, wenn die Vorräte aufgezehrt sind

A kuku,

baby na łuku !

LukKarpat.pl

  1. pl
  2. en
  3. de
  4. uk
  5. ru

Copyright XXX  2019